Termine

Zurück

DVT-Kurs

Kurze Beschreibung: 

DVT-Fachkunde Kurs

Gebühr*: 890 €

Gebühr Mitglieder*: 750 €

Termin: Samstag 11.08.2018, 09.00 Uhr

Ort: Kassel

zur Buchungsanfrage

Die Technik der digitalen Volumentomograhie (DVT) erhält immer mehr Einzug in unsere Praxen. Blieben uns bisher viele Dinge in zweidimensionalen Bildern verborgen, so können wir nun eine viel bessere Diagnostik betreiben und das in vielen Bereichen der Zahnmedizin.
Die Diagnostik der Bilder erfordert eine hohe fachliche Kompetenz, daraus resultierend benötigen Sie einen zweitägigen Fachkunde Kurs, um ein DVT-Gerät betreiben zu können oder Bilder selbst befunden zu dürfen.
Das Kursziel ist die Erlangung der Fachkunde DVT. An zwei ganztägigen Präsenzveranstaltungen im Abstand von drei Monaten wird die Fachkunde erweitert und die
DVT-Sachkunde erworben.
Der Kurs richtet sich nach der „Richtlinie Fachkunde und Kenntnisse im Strahlenschutz bei dem Betrieb von Röntgeneinrichtungen in der Medizin oder Zahnmedizin“ vom 22.12.2005 mit der Revision vom 01.09.2012. Im Kurs werden die Inhalte nach der Tabelle 4.3.1 Nr. 4 und 4.3.2 Abs. 2 vermittelt, konform der Anlage 3.2.
Dieser Kurs beinhaltet den Kurs für die Auffrischung im Strahlenschutz nach § 18a der Röntgenverordnung.
Der Kurs ist von den zuständigen Behörden anerkannt. Es werden für den Kurs 17 Fortbildungspunkte
vergeben.

Kursablauf Tag 1 (Samstag 11.08.2018 Kassel, MGK Klinik PD Dr. Dr. Arwed Ludwig, Neue Fahrt 12, 34117 Kassel)

09:00-09:15 Begrüßung und Einführung in die digitale Volumentomographie
09:15-10:30 Gesetzliche Grundlagen zum Betrieb, erforderliche Maßnahmen zum Strahlenschutz, Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle
10:30-10:45 Kaffeepause
10:45-11:30 Technisches Grundwissen zur Sensor- und Gerätetechnik
11:30-12:15 Rechtfertigende Indikation und Einsatzgebiet in der Zahnheilkunde
12:15-13:30 Mittagspause mit Imbiss
13:30-15:00 Einführung in die Diagnostik und Befunderhebung mit Fallbeispielen
15:00-15:15 Kaffeepause
15:15-16:45 Viewer Software und deren Funktionen, Hands-On Übungen zur Patienteneinstellung und Aufnahmeparameter am Gerät
16:45-17:00 Ausgabe der 25 Patientenfälle, Diskussion der offenen Fragen

Kursablauf Tag 2 (Samstag 24.11.2018 Kassel, MGK-Klinik PD Dr. Dr. Arwed Ludwig, Neue Fahrt 12, 34117 Kassel)

09:00-09:15 Begrüßung
09:15-09:45 Archivierung der Bilder, Datenaustausch, Weitergabe von digitalen Datensätzen
09:45-10:30 Fehlerquellen, Artefakte und Limits der digitalen Volumentomographie
10:30-10:45 Kaffeepause
10:45-12:15 Zukunftsaussichten der digitalen Volumentomographie, erweiterte Anwendungsmöglichkeiten der Implantatplanung, Herstellung von Prothetik mit Hilfe eines DVT
12:15-13:30 Mittagspause mit Imbiss
13:30-15:00 Besprechung und Korrektur der 25 befundeten Datensätze
15:00-15:15 Kaffeepause
15:15-16:00 Die Bedeutung des DVT in der modernen Praxis in der Betrachtung des Gesamtbehandlungskonzeptes
16:00-16:45 Abschluss Testat zur DVT-Kunde gemäß der Fachkunde Richtlinien
16:45-17:00 Abschlussdiskussion