Termine

Zurück

Laserschutzbeauftragter

Kurze Beschreibung: 

Laserschutzbeauftragter

Gebühr*: 349,00 €

Gebühr Mitglieder*: 299,00 €

Termin: Samstag 17.11.2018, 08.45 Uhr

Ort: Boppard

zur Buchungsanfrage

Laserschutzbeauftragte jetzt nachschulen

Die Bestimmungen für Laserschutzbeauftragte wurden verschärft. Zahnarztpraxen, die ihren Laserschutzbeauftragten noch nach BGV B2 ausgebildet haben, sollten jetzt handeln. „Der Einsatz des Lasers ist nur dann gesetzeskonform, wenn die Anforderungen der aktuellen Arbeitsschutzverordnung umgesetzt wurden“, sagt Dr. Thomas von Landenberg, Vize-Präsident und Leiter der Laser-Sektion unseres Fachverbandes. „Kolleginnen und Kollegen, die sich auch im Hinblick auf Versicherungsfälle oder Begehungen auf rechtssicherem Boden bewegen wollen, sollten ihren Laserschutzbeauftragten jetzt entsprechend nachschulen lassen.“

Speziell für die DZOI-Mitglieder und zu exklusiven Konditionen hat der Fachverband deshalb jetzt einen up to date LSB-Kurs ins Leben gerufen. Als Referent konnte Dr. Martin Straßl gewonnen werden. Der Inhaber der Laser Consult Austria ist ein ausgewiesener Experte auf diesem Gebiet. Der Kurs findet statt am Samstag, den 17. November 2018 von 10.00 bis 17.30 Uhr in Boppard. Teilnahmegebühr: 299,00 € exklusiv für DZOI-Mitglieder (349,00 € für Nicht-Mitglieder). Anmeldungen in der DZOI-Geschäftsstelle: office@dzoi.de, Tel.: 0871 – 66 00 934